Aktiv im Winter


 

 

Jeweils nach der Pause hieß es für die Kinder der 1. und 2. Klasse an zwei Vormittagen "Aktiv im Winter". Einmal ging es zum bestens präparierten Eislaufplatz von Obervintl, das zweite Mal zum Rutschen in die nahe gelegenen Felder. Beide Aktionen boten trotz der derzeit geltenden Einschränkungen jede Menge Spaß und Abwechslung.

Ein großes Danke an den Platzwart des Eislaufplatzes sowie dem Bauern,   der uns das Rutschen in seinem Feld erlaubte.