Räumungsübung in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr


Am 18. Oktober wurde an unserer Grundschule die diesjährige Räumungsübung in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Terenten durchgeführt. Dazu kam Herr Feuerwehrkommandant Engl Herbert zusammen mit vier Feuerwehrmännern zu uns in die Schule.

Wir erfuhren viele wichtige Dinge:

 

  • welche Aufgaben die Feuerwehr hat
  • wie man sich in einem Notfall verhalten soll
  • wie man einen Notruf macht

Ein Feuerwehrmann zeigte uns seine Atemschutzausrüstung.

Anschließend halfen die drei Jugend-Feuerwehrmänner David, Tobias und Philipp Lehrerin Roswitha beim Anziehen der Ausrüstung.

Nachher gingen wir in unsere Klassen und arbeiteten dort bis das Alarmsignal zu hören war.

Nun mussten wir unsere Schule räumen. 

Besonders toll war, dass wir zum Schluss noch die Feuerwehrautos genauer anschauen durften!

Ein Danke an die Feuerwehr Terenten - es war sehr interessant!