Aktionstag mit den Carabinieri


Am 8. Oktober fand an unserer Schule im Rahmen unseres Projektes

"Sicher unterwegs ..." der Aktionstag mit den Carabinieri statt. 

Gleich morgens ging es los:
Die Carabinieri führten die Kinder in das Thema Verkehrserziehung in der Grundschule ein. Alle waren sehr interessiert und aufmerksam.

Anschließend ging es hinaus ins Freie:

Die Schüler durften das Einsatzfahrzeug genauer anschauen,

sich hineinsetzen und Geräte ausprobieren.

Nachher begleiteten die Carabinieri die Kinder durch das Dorf. Sie erklärten ihnen die Bedeutung von Verkehrsschildern und deren wichtige Funktion.  


Noch einmal ein herzliches Dankeschön 

an die Carabinieri für den tollen Aktionstag!