Aktion Hallo Auto!


Am 24. März 2021 besuchte uns Wieland Albert
mit seinem „Hallo Auto“.

Wir trafen uns beim Stocknerhof.

Neben der Straße standen viele Hütchen. Alle mussten sich eines nehmen.

Wir sollten schätzen, wie lang der Anhalteweg des Autos wäre, wenn es mit 50 Stundenkilometern plötzlich bremsen müsste.

Wir schätzen alle sehr gut.

Zum Schluss fuhren wir mit dem Auto mit und mussten selber bremsen.

 

Das war cool!