Unser Baumfest

 

In Zusammenarbeit mit den Förstern Andreas und Elmar veranstalteten wir am 15. Mai das traditionelle Baumfest. Um 8.30 Uhr spazierten wir zum Haslacker.

 

Die Schüler und Schülerinnen waren gut vorbereitet und umrahmten die Feier mit Liedern, einem Tanz, Gedichten und einem Rätsel.

 

Die Förster brachten den Kindern die Funktionen des Waldes näher und stellten anschließend die verschiedenen Bäumchen vor. Sie haben Fichten, Lärchen, Tannen, Zirben, Linden und Birken zur Anschauung mitgebracht.

 

Feierlich segnete Pater Albin die jungen Bäumchen, die später von den Kindern im Wald gepflanzt wurden.