Lehrausgang in den Recyclinghof

Wir haben gelernt,

...dass Abfall vermeiden das Wichtigste ist.

...dass wir auf Einwegsachen verzichten sollen.

...dass Verpackungsmüll vielfach unnötig entsteht.

...wie lange Materialien verbrauchen, bis sie verrottet sind.

...dass nach dem Vermeiden das Trennen des Mülls wichtig ist und was wohin gehört.

...dass Wertstoffe verWERTet werden.

...dass Metall und Glas oft recycelt werden können, aber Plastik nur 1 bis 2x.

...dass Herstellung UND Recyceln Energie verbrauchen.

...dass Problemmüll wie z.B. Medikamente oder Öle getrennt entsorgt werden müssen.

...dass der Restmüll in Bozen verbrannt wird.