Besuch der Klasse 3C im Südtiroler Landtag

Am Mittwoch, dem 6. Juni fuhren wir nach Bozen, um einen Besuch im Landtag zu machen. Schon am Eingang trafen wir auf die Landesrätin Martha Stocker, sie ist zuständig für die Krankenhäuser.

 

Nach einem netten Empfang zeigte uns Frau Helene Seehauser, die für die Besuche zuständig ist, einen informativen Film, der kurz erklärte, was der Landtag ist und was dort passiert.

 

Danach bekamen wir noch ein Brot zum Essen und wir trafen auch noch Hannes Zingerle, einen Abgeordneten aus Vintl. Später durften wir uns eine spannende Debatte der Abgeordneten, das ist eine Diskussion, anschauen. Es ging um den Einzelhandel. Die dazugehörige Abstimmung durften wir uns auch noch anschauen: alle Vorschläge zur Gesetzesänderung wurden abgelehnt.

 

Besonders toll fanden wir es, dass die Abgeordneten uns alle mit Klopfen auf den Tisch begrüßt haben. Danach nahm sich Philipp Achammer, der Landesrat für Bildung und Schule, die Zeit zu uns zu kommen. Er erzählte uns noch einige zusätzliche und interessante Informationen über den Landtag. Danach verabschiedeten wir uns von ihm und machten noch ein gemeinsames Foto.

 

Für uns war der Ausflug in den Landtag sehr spannen, da wir sehr viel über den Landtag und die Aufgaben der Abgeordneten erfahren haben.

  

Jana Engl

Klasse 3C Mittelschule Vintl