Jeder Mensch ist einzigartig

Jahresprojekt der Mittelschule Vintl in Zusammenarbeit mit dem Gemeindesozialausschuss

 

So wie es jeden Fingerabdruck nur einmal gibt und er einzigartig ist, so ist es jeder von uns auch. Egal ob groß oder klein, lustig oder zurückhaltend, weiß oder schwarz. Gerade diese Vielfalt macht es interessant mit anderen in Beziehung zu treten und voneinander zu lernen. Genauso sollten wir auch auf Menschen mit Beeinträchtigungen zugehen: neugierig, offen und respektvoll.

Wir, das sind einige Schüler und Schülerinnen aus den ersten und dritten Klassen, haben uns heuer mit diesem Thema auseinandergesetzt und dabei viele interessante und einzigartige Menschen kennengelernt, die uns sehr beeindruckt haben. Dabei sind wir Menschen begegnet, die selbst eine Beeinträchtigung haben, aber auch Personen, die mit behinderten Menschen arbeiten bzw. diese betreuen.

Download
Jeder Mensch ist einmalig .pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB