Schulbegleitende Aktivitäten


Schulbegleitende Aktivitäten sind kleine Höhepunkte. Sie sind Unterricht vor Ort, die Schüler sind motivierter und engagiert. Sie sind daher gut geeignet um:

·         Lerninhalte zu veranschaulichen und zu vertiefen

·         Primäre Erlebnisse zu ermöglichen

·         Selbst tätig zu sein

·         Mit allen Sinnen zu lernen

·         Die Schüler immer wieder neu zu motivieren

·         Den Unterricht abwechslungsreich und lebendig zu gestalten

Heuer sind für das 1. Semester keine schulbegleitenden Aktivitäten geplant. Aus Sicherheitsgründen werden keine öffentlichen Verkehrsmittel genutzt und keine Experten in den Unterricht geholt. Kleine Ausgänge zu Fuß und klassenweise in die nähere Umgebung (Wald, Spielplatz, …) und schulinterne Feste, wie z.B. Geburtstagsfeiern, das Kartoffelfest, Advent, … werden unter Einhaltung der Sicherheitsvorkehrungen durchgeführt.


Die Einzuschulenden aus dem Kindergarten kommen auf Schulbesuch

Die 1. Klasse liest vor

Im Freien auf unserem Pausenhof durften die Kindergartenkinder Schulluft schnuppern. Unter Einhaltung der Sicherheitsvorkehrungen lasen unsere Erstklässler den zukünftigen Schülern aus Bilderbüchern vor.


01.06.2021

Maiausflug in die nähere Umgebung

Die 4./5. Klasse wanderte nach Weitental und verbrachte dort einen entspannten Tag auf dem Spielplatz.


Jänner 2021

Unser Wintertag

Im Jänner verbrachte jede Klasse einen halben Tag auf dem Eis und im Schnee. Rodelfahren, Eislaufen, Schneemannbauen, ... waren angesagt. Dieser Tag im "Gruibm" ersetzte heuer unseren Wintersporttag. Wir hatten Spaß.


Advent 2021

Unsere Krippe

In diesem Jahr durfte unsere Klasse die Schulkrippe aufstellen. Leider konnten wir nicht mitmachen, da wir in Quarantäne waren.

Unsere Mitschüler haben viele Sachen mit in die Schule gebracht. Sie haben Rinde, Moos, Zweige, Steine und Zapfen gesammelt.

Mit Rinden haben sie eine Hütte aufgebaut. Auf dem Weg haben sie 24 bunte Gläser gestellt, die wir in der Schule gebastelt haben. Sie haben den Boden mit Moos bedeckt und den Weg mit kleinen Steinen gelegt. Mit den vielen Tonfiguren sieht unsere Krippe richtig toll aus.

(Lisa und Felix)


Naturtag im Herbst

Wanderung im "Bergl"

Alle Klassen verbrachten einen Herbsttag im "Bergl". Zu Fuß machten die einzelnen Klassen die "Berglrunde". Dieser Tag war eine willkommene Abwechslung zum Schulalltag.